Navi
Tag der Lehre

Wir investieren in die Ausbildung unserer young.stars

Martin Obermueller HR-Leitung Mag. Martin Obermüller, M.A.
"Logistik ist ein überaus dynamischer Wachstumsmarkt. Die weltweit langfristig steigende Nachfrage nach logistischen Dienstleistungen bietet große Chancen für eine Beschäftigung mit Zukunft.
Unsere Lehrlinge profitieren von unserem Experten-Know-how im globalen Logistik- und Transportgeschäft. Sie erhalten in einem innovativen, international angesehenen Unternehmen eine Fachausbildung zum Speditionskaufmann/-frau, Betriebslogistikkaufmann/-frau und Speditionslogistiker/in.

Die Lehrlingsausbildung ist seit Jahren für uns wichtig, um eigene Fach- und Führungskräfte aufzubauen und Experten in allen Abteilungen zu schaffen.  Somit hat die Lehrlingsausbildung bei DB Schenker eine lange Tradition und die Lehrlinge genießen eine ausgezeichnete fachliche Ausbildung. Zusätzlich werden die Sozial-, Personal- und Methodenkompetenzen der Lehrlinge in der DB Schenker young.stars academy gefördert.

Durch die Kombination von Lehre und Matura wird die praktische Fachausbildung bei DB Schenker für unsere Lehrlinge noch attraktiver!"

Meine ersten Schritte bei DB Schenker

Lisa Senk Lisa Senk - 3. Lehrjahr Speditionskauffrau bei DB Schenker
Ich habe mich nach meiner Matura für eine Lehre bei DB Schenker entschieden und würde es jederzeit wieder tun. Ich bin durch Zufall auf DB Schenker gestoßen und fand das Konzept von Anfang an sehr reizend. Dadurch das wir alle 6 Monate die Abteilung wechseln, können wir uns sehr viel fachspezifisches Wissen aneignen, das uns in unserer Zukunft sicher zu Gute kommen wird. In den verschiedenen Abteilungen habe ich viele nette Kollegen kennengelernt, die mich immer unterstützen und mir weiterhelfen. Auf der anderen Seite kann man von Anfang an selbstständig arbeiten und man lernt Verantwortung zu tragen