Navi
Tag der Lehre

Der Slogan „Karriere bei Porsche“ ist für uns keine leere Floskel!

Porsche Logo Artikel Deiner Karriere sind bei uns keine Grenzen gesetzt.
Interessierst du dich für starke Autos und innovative Technologien? Bist du ein Teamplayer und willst deine Zukunft selbst gestalten?
Dann bewirb dich jetzt - für eine von 200 offenen Lehrstellen - bei Porsche Inter Auto, Österreichs größter Automobil-Einzelhandelskette. Porsche Inter Auto legt seit langem besonderes Augenmerk auf die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter/innen.
Folgende Leistungen werden angeboten:
  • Eine fundierte Berufsausbildung
  • Eine sichere Zukunft im führenden Automobilunternehmen Österreichs
  • Technische Zusatzausbildung auf höchstem Niveau
  • Persönlichkeitsbildende Seminare
  • „Lehre mit Matura“ - wir unterstützen Dich!
  • Welcomepackage
Der Slogan „Karriere bei Porsche“ ist für uns keine leere Floskel. Deiner Karriere sind bei uns keine Grenzen gesetzt. Vom Lehrling zum Service-Profi oder zum/zur Diagnosetechniker/in oder auch bis zum/zur Serviceleiter/in oder Geschäftsführer/in eines Autohauses – bei Porsche Inter Auto stehen dir alle Türen offen.“

Mit zirka. 600 Lehrlingen ist Porsche Inter Auto österreichweit der größte Lehrlingsausbilder in der Automobilbranche.

Starte 2018 deine Karriere bei Porsche Inter Auto!

Simone Scheffer Simone Scheffer Leiterin Personal und Personalentwicklung bei der
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG
"Die Porsche Inter Auto GmbH & Co KG beschäftigt in 55 Standorten in ganz Österreich über 4.000 MitarbeiterInnen.  Dabei werden permanent 600 Lehrlinge in Porsche Inter Auto-Betrieben ausgebildet, damit ist Porsche Inter Auto der größte Lehrlingsausbilder der Automobilbranche.

Jedes Jahr rekrutieren wir 200 neue Lehrlinge für unsere Standorte und suchen über unsere Personalmarketingkampagne, das "Porsche-Lehrlingsqualifying", die fähigsten und besten LehrlingsanwärterInnen. Hierbei zählt nicht nur technisches Verständnis, sondern auch die Persönlichkeit. Unsere Lehrlinge erhalten neben der fachlichen Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule auch ergänzende Persönlichkeitsseminare und spezielle Techniktrainings in modernen Schulungszentren.

Nicht nur das breit gefächerte Ausbildungsprogramm und die Arbeit mit den beliebtesten Automarken Österreichs machen den Lehrberuf bei Porsche spannend, sondern auch die Tatsache, dass herausragende Leistungen schon in der Lehrausbildung honoriert werden: Den besten 15 Lehrlingen in jedem Jahrgang winken Ausbildungsreisen zu den verschiedenen Automobilherstellerunternehmen in Europa."

Als KFZ-Techniker gehört Abwechslung zum Beruf

Michael bei Porsche Michael, Kfz-Techniker bei Porsche
"Jeden Tag gibt es neue Herausforderungen zu meistern. Bei Porsche Inter Auto werde ich hervorragend ausgebildet, es wird besonders auf eine qualitativ hochwertige Lehre geachtet."

Mit dem Motto „Das Beste geben und offen sein“, habe ich meine Lehre bei Porsche Inter Auto begonnen. In meiner täglichen Arbeit habe ich immer neue Herausforderungen zu meistern. Dies macht meinen Arbeitstag sehr abwechslungsreich. Täglich arbeite ich mit verschiedenen Werkzeugen z.B. Schlagschrauber, Drehmoment, VAS Diagnosetester, etc.
Kleine Fehler gehören bei der Ausbildung dazu, auch mir ist im ersten Lehrjahr ein Fehler passiert, wodurch die Felge und ein Reifen beschädigt wurden. Fehler sind dazu da um daraus zu lernen. Wichtig ist in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren und gewissenhaft zu arbeiten.

Mein Job macht mir sehr viel Freude!

Aleksandar Aleksandar, KFZ-Techniker bei Porsche
"Bei Porsche Inter Auto kann ich meine Talente gezielt einsetzen und habe Unterstützung auf allen Ebenen."

Ich startete mein Lehre als KFZ-Techniker bei Porsche Inter Auto, da es für mich wichtig war, mein Talent zum Beruf zu machen. Wichtig für mich ist, dass ich sehr konzentriert meiner Arbeit nachgehen kann. Wenn ich einmal nicht weiterkomme, erhalte ich Hilfestellung durch meine Kollegen. Ich finde es sehr gut für ein erfolgreiches Unternehmen zu arbeiten, mein Job macht mir sehr viel Freude.

Lehre bei Porsche - Lehrlingsrecruiting und Lehrlingsausbildung

In diesem Video erklären PIA Lehrlinge den Bewerbungsprozess und die Lehrlingsausbildung in der Porsche Inter Auto.
Nutze deine Chance und bewirb dich im Zeitraum Oktober bis März um eine von 200 offenen Lehrstellen in ganz Österreich. Mehr Infos findest du hier: http://karriere-bei-porsche.at

Seit dem dritten Lehrjahr arbeite ich alleine, da habe ich meine eigene Werkzeugkiste bekommen.

Dominik Preissig
Lehrling Karosseriebautechniker und Lackierer
“Man sollte seine Träume verfolgen und sich nicht reinreden lassen”, würde Dominik Preissig seinem 14-jährigen Ich mit auf den Weg geben. Am schönsten an seiner Lehre als Karosseriebautechniker und Lackierer bei Porsche Inter Auto findet er, “wenn man ein Auto bekommt, das vollkommen zerstört ist und dann der Moment am Schluss, wenn das Auto wieder wie neu ausschaut”.
Close