Navi
Tag der Lehre

Veränderung durch Digitalisierung

Regina Schindlböck Statement Regina Schindlböck, Human Resources Managerin bei Profi Reifen- und Autoservice GmbH
Digitalisierung macht auch vor der Automobilindustrie nicht halt! Wir arbeiten mit modernster Digitaltechnik in unseren Filialen, um mit den neuesten Anforderungen Schritt halten zu können. Dies hat auch Auswirkungen bei der Suche nach unseren zukünftigen Mitarbeitern. Innovation, Neugierde und Kreativität werden im Continental Konzern bzw. bei Profi Reifen- und Autoservice GmbH groß geschrieben. Wir wünschen uns aktive Mitarbeiter, die maßgeblich zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens und Mitgestaltung am Unternehmenserfolg beitragen.

Warum wollen Sie bei Profi Reifen arbeiten?

Thomas, Diana und David erzählen warum Profi-Reifen der beste Arbeitgeber ist.
Viele von Thomas` Freunden arbeiten bei Profi Reifen, darum hat auch er sich beworben. Diana hatte sich für eine Lehrstelle beworben. Es gibt viele Förderungen und Schulungsmöglichkeiten. David hat nach seiner Lehre in einem großen Autohaus eine neue Herausforderung gesucht.

Arbeiten bei Profi-Reifen

Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie im Unternehmen?
David hat als KFZ-Techniker begonnen, er hat dann die Berechtigung zur §47 Überprüfung bekommen und mittlerweile ist er stellvertretender Filialleiter. Diana hat die Lehre bei Profi Reifen begonnen und diese mit Auszeichnung abgeschlossen. Thomas darf immer die aktuellsten Schulungen besuchen; vor kurzem hat er eine Schulung auf speziellen Geräten absolviert.

Rundgang duch das Unternehmen Profi Reifen

Profi Reifen wurde 1971 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Continental AG.
Das Unternehmen beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter in mehr als 40 Filialen in ganz Österreich. Profi Reifen ist der führende Anbieter von Reifen und automotivem Service.
Close