Navi
Tag der Lehre

„Wir tragen soziale Verantwortung – und mehr!“

Marlene Mayrhofer DSAin Mag.a Marlene Mayrhofer
Leitung Ausbildung

Wien Work – Wer sind wir?
Wir sind ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Unser Unternehmensziel ist es, Arbeitsplätze für am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen zu vermitteln und zu schaffen.
Unsere Lehrlinge leisten tagtäglich einen wertvollen Beitrag in unseren unterschiedlichen Geschäftsfeldern und werden dabei individuell in der Entwicklung ihrer fachlichen Qualifikationen wie auch in ihren sozialen und persönlichen Kompetenzen unterstützt. Als Benefits bieten wir unter anderem die Kostenübernahmen für die Lehrabschlussprüfung, regelmäßige Weiterbildung, erlebnispädagogische Tage, eine gemeinsame Sommerwoche, die Möglichkeit zur Teilnahme am erasmus+ Programm und vieles mehr.

Wien Work – Was bieten wir?
Wir bieten für Jugendliche entweder die Verlängerte Lehre (VL) oder eine Teilqualifikation (TQ) in zehn Lehrberufen an:

  • Einzelhandelskaufmann/-frau allgemein
  • Koch/Köchin
  • KonditorIn
  • LandschaftsgärtnerIn
  • MalerIn und BeschichtungstechnikerIn
  • MaurerIn
  • Platten- und FliesenlegerIn
  • ReinigungstechnikerIn
  • TextilreinigerIn
  • TischlerIn

Verlängerte Lehre
Die Lehrzeit dauert um ein bis zwei Jahre länger als üblich. So können wir auf speziellen Bedürfnisse Rücksicht nehmen. Die Lehre schließt mit einer normalen Lehrabschlussprüfung ab.

Teilqualifikation
In dieser Ausbildungsform werden nicht alle Teile der Ausbildung erlernt. Diese Ausbildung dauert bis zu drei Jahre. Der Berufsschule, um sich auch Theorie zur praktischen Ausbildung anzueignen, ist möglich aber nicht verpflichtend. Diese Ausbildung wird mit einer Arbeitsprobe abgeschlossen.

Unsere erfahrenen und geschulten AusbildnerInnen nehmen auf die persönliche Situation der Auszubildenden Rücksicht. FörderpädagogInnen unterstützen beim Lernen und bei den Aufgaben für die Berufsschule. Unsere SozialarbeiterInnen helfen z.B. bei Problemen am Arbeitsplatz oder in der Familie, bei Amtswegen oder bei der Wohnungssuche. Gegen Ende der Ausbildung unterstützen wir unsere Lehrlinge auch bei der Jobsuche.

Wien Work – Wen suchen wir?
Wir suchen dich, wenn du dich für einen der bei uns angebotenen Lehrberufe interessierst und eignest - und eine ausgeprägte Lernschwäche, eine chronische Erkrankung, eine sprachliche oder körperliche Beeinträchtigung bzw. eine Hörbeeinträchtigung hast.

„Das Miteinander macht es aus!“

wienwork
Eigentlich habe ich nach der Schule noch nicht genau gewusst, was ich lernen wollte. Eine gehörlose Freundin hat mir von ihrer Lehre als Textilreinigerin bei Wien Work erzählt. Nach ein paar Schnuppertagen in der Firma war mir klar: Das will ich auch. Und wenn ich etwas einmal nicht so gut verstehe, gibt es jemanden, der für mich in Gebärdensprache übersetzt. Bei den outdoorpädagogischen Tagen lernen wir, wie wir noch besser miteinander auskommen.

„Fairness ist mir wichtig!“

Kueche
Ich wollte immer schon Köchin werden. Das Lernen in der Schule fällt mir aber nicht so leicht und viele Firmen hat bei den Bewerbungsgesprächen mein Zeugnis abgeschreckt. Bei Wien Work bekomme ich jetzt die Unterstützung, die ich brauche, damit ich auch die Berufsschule gut schaffe. Es freut mich, wenn es den Kollegen, die in unserem SB Restaurant essen, schmeckt. Und die Sommerwoche am Meer war einfach super!

„Der Auslandsaufenthalt hat’s gebracht!“

Werkstatt
Ich bin Tischlerlehrling im dritten Lehrjahr und durfte am erasmus+ Programm teilnehmen. Das bedeutet, dass ich Arbeitserfahrung im Ausland sammeln konnte. Ich finde, dass ich jetzt noch selbständiger arbeiten kann. Es macht mir Spaß, neben dem Herstellen von Möbeln auch manchmal eigene Ideen verwirklichen zu können.

Wien Work – Das sind wir

wienwork logo artikel
Wien Work ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Unser Unternehmensziel ist es, Arbeitsplätze für am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen zu vermitteln und zu schaffen. Wir ermöglichen Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder langzeitarbeitslosen Menschen die Teilhabe am Wirtschafts- und Gesellschaftsleben. Wien Work ist einer der acht integrativen Betriebe Österreichs. Sie alle bieten Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung in privatwirtschaftlichen Unternehmen keinen Arbeitsplatz finden, einen (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben. So wird ihnen ermöglicht, was sich jeder Mensch wünscht: Ein selbstbestimmtes Leben!