Menü öffnen
Besucher-Anmeldung
» Links     » Presse     » Kontakt     » Impressum
TDL_Logo_Leiner.png
logo_deichmann_tdl.png
TDL_Logo_Porr.png
Logo_A1.png
TDL18_Partnerlogo_T_UPC.png
logo_oebb.png
Logo_List.png
logo_interspar.png
logo_moemax_tdl0.png
TDL14_elin.png
TDL14_ibis.png
Der_Mann_Logo.png
ortner_igo_Logo.png
logo_maximarkt.png
Strabag_Logo.png
logo_lutz_tdl1.png
logo_wiener_stadtwerke.png
logo_moebelix_tdl0.png
logo_tann.png
TDL14_unternehmen_zukunft.png
TDL_Logo_wiedinger.png
logo_spar.png
TDL18_Partnerlogo_swietelsky.png
Logo_Hofer.png
TDL18_Logo_NA_Erasmus.png
logo_ams.png
logo_kuemmernummer.png
logo_spar_gourmet.png
logo_hervis.png
TDL18_Logos_Europass.png
Logo_Babak.png
TDL_Logo_MAN.png
obi_Logo_TDL.png
mueller_logo_tdl.png
TDL_Logo_kika.png
Logo_MTI.png
waff_logo_tdl.png
TDL14_bfi.png
BMF_Logo.png
TDL_Logo_figlmueller.png
Logo_Stadt_Wien_2018DE.png
Stroeck_Logo.png
TDL14_ortner.png
ortner_bacon_Logo.png
Logo_FSW.png
TDL_Logo_reifenprofi.png
logo_wkw.png
http_www.tag_der_lehre.atuploadslogo_hornbach.png
Logo_viennas_leading_hotels.png
Logo_Bauhaus.png
sprungbrett_tdl.png
Stefan Zubanovic, abgeschlossene Lehre zum Koch

“Das Coolste an der Lehre ist, wenn man sieht: jede einzelne Speise hat man selber gemacht“. Die Lehre beginnt mit den Basics, beispielsweise dem richtigen Schneiden und know-how der Gararten. Im zweiten Lehrjahr übernimmt man selbstständig Aufgaben und somit mehr Verantwortung. Im dritten Lehrjahr folgt die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Ein wichtiger Ratschlag von Stefan: “Jeder muss Ziele haben. Wofür es sich dann zu arbeiten lohnt. Ich habe mittlerweile meine Lehre abgeschlossen und bin sehr glücklich über meine Berufswahl, ich arbeite mittlerweile in einem Sternerestaurant in Salzburg – das was ich mir immer erträumt habe."
» Links     » Presse     » Kontakt     » Impressum
Messestand

Medienpartner des Events:
180807_lehrberuf.info_Tag_der_Lehre_160x295_V2.jpg
image001.png
Cash_Banner.jpg