Navi
Tag der Lehre

Bereits in der Gegenwart gestalten wir die Zukunft!

Iris Ortner DI Iris Ortner
Eigentümerin der IGO Industries
"Unsere Lehrlinge sind unsere Fachkräfte von morgen und daher unser Unternehmen von morgen! Um das starke und sichere Fundament von heute auch weiterhin zu erhalten, investieren wir gerne in unsere Lehrlinge. Im fachlichen Bereich bieten wir unseren Lehrlingen ein sehr breites Feld und eine solide Ausbildung. Genauso wichtig ist uns die Persönlichkeitsentwicklung. Im Rahmen unserer IGO Lehrlingsacademy werden unsere jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in diesem Bereich bereits frühzeitig geschult und auf die Zeit als verantwortungsvolle Fachkräfte vorbereitet. Während der Ausbildung in unseren Unternehmen sollen unsere Lehrlinge wachsen und zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reifen, mit denen wir gemeinsam die Zukunft erfolgreich bauen können."

Mein Ziel ist vorerst die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung zu absolvieren!

Daniel Kappelmueller Daniel wird im Februar 2020 seine Lehre als Installations- und Gebäudetechniker im Bereich Gas-Sanitär und Heizung bei Ortner abschließen.
"Ich bin seit gut zweieinhalb Jahren bei der Firma HTG-Ortner tätig. Nachdem ich gemerkt hatte, dass das Gymnasium nicht der richtige Weg für mich ist, beschloss ich mithilfe meiner Eltern eine Lehre zu beginnen. Da meine ganze Familie in der technischen Branche tätig ist oder war und speziell mein Vater und mein Onkel in der IGO Industries tätig sind, war es für mich hilfreich hier Fuß zu fassen und meine Lehre bei der Firma Ortner beginnen zu können.

Anfangs konnte ich mir nicht einmal ansatzweise vorstellen wie vielseitig diese Branche sein kann und was für Möglichkeiten für den beruflichen Werdegang zu Verfügung stehen. Speziell in diesen gut zweieinhalb Jahren entwickelte ich mich plötzlich vom phlegmatischen Schüler zu einem ehrgeizigen und lernwilligen jungen Mann, da mir dieser Beruf extrem viel Spaß macht, man  jeden Tag vor neue Herausforderungen gestellt wird und eine top Ausbildung genießt. Nebenbei besteht auch die Möglichkeit parallel zur Lehre, die Matura zu machen.

Mein Ziel ist vorerst die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung zu absolvieren und meine Matura zu schaffen, um später in der IGO Industries eine bestmögliche berufliche Karriere hinzulegen."

Durch die engagierten Vorgesetzten und Mitarbeiter fällt es einem leicht diesen Beruf zu erlernen.

Marcello Vrana Marcello ist überzeugter Lehrling der ELIN und startet gerade ins 3. Lehrjahr der Ausbildung zum Elektrotechniker
"Mein erstes Lehrjahr bei der Firma ELIN neigt sich erfolgsversprechend dem Ende zu. Was mir bei der Firma sehr gut gefällt ist, dass man durch den Einsatz auf verschieden Baustellen einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag hat.
Ich finde es gut und interessant dass mir bei diversen Baustellen immer neue Arbeiten gelernt werden und somit erhalte ich einen umfangreichen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche. Durch die engagierten Vorgesetzten und Mitarbeiter fällt es einem leicht diesen Beruf zu erlernen. Bin mit meiner Entscheidung bei diesem Internationalen Unternehmen eine Lehre begonnen zu haben absolut zufrieden und fühle mich nicht fehl am Platz.
Ich hoffe, dass ich mit Unterstützung der Firma meine Lehrzeit positiv abschließen kann und werde künftige Karrierechancen bei der Firma wahrnehmen."

Teamgeist wird bei uns GROß geschrieben.

Carina Sponseiler Carina, im 3. Lehrjahr zur Technischen Zeichnerin bei Bacon
"Bevor ich die Lehre begonnen habe, ging ich für 3 Jahre in der HTL Mödling zur Schule. In dieser Zeit wurde mir bewusst, dass dies nicht die richtige Ausbildung für mich ist. Deshalb entschied ich mich, eine Lehre als Technische Zeichnerin zu beginnen. Aufgrund meiner Erfahrungen an der HTL, durfte ich in das zweite Lehrjahr einsteigen.

Mein erstes Lehrjahr als Technische Zeichnerin bei Bacon Gebäudetechnik habe ich erfolgreich abgeschlossen. Ich besuchte in der HTL die Abteilung für Innenarchitektur, deshalb wusste ich anfangs nicht, wie vielseitig dieser Beruf ist und welche Tätigkeiten mich hier erwarten. Durch die Unterstützung meiner Kolleginnen und Kollegen habe ich in diesem Jahr schon viel Neues gelernt. Die verschiedenen Aufgabenbereiche (Heizung, Kälte, Lüftung, Sanitär) machen den Beruf sehr interessant und bringen auch Herausforderungen mit sich. Deswegen macht die Arbeit auch sehr Spaß. Ich schätze die gute Zusammenarbeit sehr, denn dadurch bin ich motiviert neues zu lernen.

Zusätzlich zur Lehre mache ich die Matura, aus diesem Grund ist mein Ausbildungsweg sehr abwechslungsreich. Ich bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung, dass ich diese Lehre begonnen habe und freue mich auf die nächsten eineinhalb Jahre Lehrzeit."

Als Lehrling habe ich sehr abwechslungsreiche Tage!

David Knezevic David, Technischer Zeichner - Lehrling bei Babak
"In meiner Lehre als Technischer Zeichner im Bereich der Gebäudetechnik arbeite ich mit beeindruckenden Programmen, die Rohr- und Lüftungssysteme vereinfacht konstruieren lassen.

Als Lehrling habe ich sehr abwechslungsreiche Tage, und egal ob im Büro, in der Berufsschule oder auf der Baustelle, ich werde immer mit Respekt behandelt. Der respektvolle Umgang ist mir sehr wichtig, da er die Arbeitsmotivation steigert!"

Meine Kollegen und Ausbilder unterstützen mich sehr.

Matthias Kiefmann Bacon Matthias, im 3. Lehrjahr für Installations- und Gebäudetechnik bei Bacon
"In meinen 3 Jahren, die ich nun bei der Firma Bacon arbeite und den Beruf als Installations- und Gebäudetechniker erlerne, konnte ich schon einiges an Wissen aufbauen. Meine Kollegen und Ausbilder unterstützen mich dabei sehr. Neben der Arbeit auf den Baustellen bekommen wir in der IGO Lehrlingsacademy Zusatzschulungen zu Themen wie Kommunikation oder Teamwork. In den Kursen treffen sich Lehrlinge aus der ganzen Firmengruppe und aus allen Bundesländern. Es ist immer wieder spannend neue Gesichter kennenzulernen und sich auszutauschen."

In Sachen Arbeitsklima bin ich mehr als zufrieden.

Miroslav Damjanovic Miroslav ist bereits im 3. Lehrjahr zum Bürokaufmann bei ELIN
"Mittlerweile bin ich schon 2 Jahre bei der Firma ELIN und habe bisher einige verschiedene Fassetten der Firma kennengelernt. In Sachen Arbeitsklima bin ich mehr als zufrieden. Man wird von Kollegen, Ausbildnern oder auch Abteilungsleitern sehr herzlich empfangen und gerecht behandelt.
Was die Lehre als Bürokaufmann bei ELIN sehr interessant macht, ist die Abwechslung in den verschiedenen Abteilungen die man durchläuft. Man wird in den unterschiedlichen Bereichen persönlich und geistig gefordert und gefördert und hat somit am Ende der Lehre eindeutige Ziele und Wünsche wo man in den nächsten 10 Jahren stehen möchte. Deswegen bin ich der Meinung dass die Lehre bei ELIN einen sehr gut auf das zukünftige Arbeitsleben vorbereitet."

Infos zur Lehre bei IGO INDUSTRIES

Infos rund um die Lehrlingsausbildung bei den Unternehmen der IGO-Ortner Gruppe findet Ihr auf unseren Websites:
  • Ortner Ges.m.b.H (1120 Wien, Biedermanngasse 3):
    • Lehrberufe: Installations- und Gebäudetechniker/in, Technische/r Zeichner/in, Bürokaufmann/-Frau
  • ELIN GmbH & Co KG (1230 Wien, Pfarrgasse 75):
    • Lehrberufe: Elektrotechniker/in für Energietechnik, Bürokaufmann/-Frau
  • Bacon Gebäudetechnik GmbH & Co KG (1230 Wien, Scherbangasse 20)
    • Lehrberufe: Installations- und Gebäudetechniker/in, Technische/r Zeichner/in
  • Babak Gebäudetechnik GmbH(1230 Wien, Scherbangasse 20)
    • Lehrberufe: Installations- und Gebäudetechniker/in, Technische/r Zeichner/in, Bürokaufmann/-Frau