Navi
Tag der Lehre

Du, wir, Magenta

Andreas Bierwirth Andreas Bierwirth, CEO Magenta Telekom
„Wir sind sehr stolz auf unsere Lehrlinge. Noch nie ist ein Magenta Lehrling bei der Lehrabschlussprüfung durchgefallen. Das ist nicht zuletzt dem differenzierten Auswahlverfahren und dem innovativen Ausbildungskonzept zu verdanken. Schon im Auswahlverfahren werden neben Allgemeinbildung und Sprachkenntnissen hauptsächlich soziale Fähigkeiten sowie die Persönlichkeit der Bewerberinnen und Bewerber genau unter die Lupe genommen. Deshalb sind im Auswahlprozess neben Führungskräften und Ausbilderinnen und Ausbilder aus den Fachbereichen auch Spezialistinnen und Spezialisten aus dem Personalbereich eingebunden.“

2006 hat Magenta Telekom als erstes Unternehmen im Telekommunikationsbereich (damals als T-Mobile Austria) eine Lehrlingsinitiative gestartet und den damals neuen Lehrberuf „Einzelhandelskaufmann/-frau mit Schwerpunkt Telekommunikation“ etabliert.
Seitdem haben über 250 junge Menschen in verschiedenen Lehrberufen ihre Ausbildung abgeschlossen. 75% der Lehrlinge schließen mit ausgezeichnetem oder gutem Erfolg ihre Lehre ab und 70% machen nach ihrer Lehre Karriere im Shop oder in der Zentrale. Einige ehemalige Lehrlinge leiten inzwischen z.B. Magenta Shops.
Bereits 2012 erhielt Magenta Telekom das Staatswappen als ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend und zählt damit zu den besten Ausbildungsbetrieben des Landes. 2017 erhielt Magenta Telekom das Zertifikat von “Great Place to Work®“ als „Österreichs Beste Lehrbetriebe“.
Magenta Telekom bietet eine breitgefächerte und fundierte Ausbildung in einer spannenden Branche, persönlichkeitsbildende Seminare, Auslandspraktika und Lehre mit Matura. Gute Leistungen werden mit Prämien belohnt. Allen Lehrlingen steht ein Essenszuschuss, vergünstigte Mobil- und Internettarife sowie viele weitere Benefits zur Verfügung.

Lehrberufe bei Magenta Telekom

Lehrberufe bei Magenta Telekom
Magenta Telekom sucht für 2020 in ganz Österreich Lehrlinge in den folgenden Lehrberufen:

- Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Telekommunikation (österreichweit)
- E-Commerce Kauffrau/-mann (Standort Wien)

Mit dem Start des Lehrberufs E-Commerce Kauffrau/-mann setzen wir die Erfolgsgeschichte „Lehre bei Magenta Telekom“ fort. Hauptbestandteile der Ausbildung sind Betreuung und Gestaltung des Magenta Onlineshops sowie das Anwenden unterschiedlicher Werbeformen im Display-Marketing, neben klassischen Tätigkeiten wie das Betreuen und Beraten von Kunden oder GeschäftspartnerInnen in verschiedenen Kanälen. „Magenta Telekom fördert mit dem Berufsbild E-Commerce-Kauffrau/-mann die digitalen Kompetenzen der Jugendlichen.“, sagt unsere Personal Chefin Sabine Bothe.

Lehre bei Magenta Telekom

Lehre bei Magenta Telekom
Magenta ist eine Marke von Magenta Telekom (T-Mobile Austria). Das Unternehmen besteht aus rund 2.500 MitarbeiterInnen und Mitarbeitern. Hinter Magenta steht die Deutsche Telekom, das größte Telekommunikationsunternehmen Europas Mit Magenta gestalten wir eine digitale Zukunft, die Sinn stiftet und Freude bringt, die spannend und aufregend ist, fasziniert und inspiriert. Magenta ist eine Marke von Magenta Telekom (T-Mobile Austria). Gemeinsam erfüllen wir das ultimative Versprechen für die digitale Zukunft Österreichs. Wir machen modernste Technologie angreif- und erlebbar, brechen mit alten Gewohnheiten und setzen neue Maßstäbe, damit wir den Alltag unserer Kunden bereichern und vereinfachen können. Innovative, mutige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für uns ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Deswegen bieten wir dir bei Magenta Telekom viele spannende Möglichkeiten.
Wir sind Magenta. Du auch?

Du, wir, Magenta!

Mit Magenta gestalten wir eine digitale Zukunft, die Sinn stiftet und Freude bringt, die spannend und aufregend ist, fasziniert und inspiriert.
 

Meine Erfahrungen als Lehrling bei Magenta Telekom…

Klaudija Klaudija – Einzelhandelskauffrau mit Schwerpunkt Telekommunikation
„Bisher habe ich in meiner Lehrzeit Höhen und Tiefen erlebt. Jeden Tag lernt man neue Charaktere kennen und es ist wirklich immer etwas neues Interessantes dabei. Meiner Meinung nach ist in diesem Job die wichtigste Sache das Team und ich würde mein Team niemals eintauschen wollen. Es steht jeder hinter jedem und alle versuchen den neuen Mitarbeitern am Anfang zu helfen, sodass man bald selbstständig arbeiten kann. Ich habe in diesen Jahren stark an Selbstvertrauen gewonnen und eine Menge an Fachwissen im Bereich Telekommunikation erworben.

Es gibt eine interne Magenta Academy, wo wir immer die neuesten Produkte und Trends kennenlernen und anschließend einen Test zum Thema abschließen. Zahlreiche Schulungen stehen uns auch in der Zentrale zur Verfügung, da braucht man keine Angst haben in einem gewissen Bereich zu scheitern. Du lernst die Welt der Business Kunden sowie der Privat Kunden kennen. Vertiefst dich in dem Bereich Verkauf und lernt die neueste Technik am Markt kennen.

Ich muss ehrlich sagen, dass mich die Zeit bei Magenta Telekom reifer gemacht hat. Man lernt mit unterschiedlichen Typen von Menschen umzugehen, selbst wenn Kunden mal eine Beschwerde haben – ich habe gelernt solche Anliegen zur Zufriedenheit des Kunden zu lösen. Wen man selbständig arbeitet, trägt man schon eine gewisse Verantwortung. Die Verkaufsschulungen haben sich richtig ausgezahlt, weil ich das immer sehr toll umsetzen konnte. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich eine erfolgreiche Lehre bei Magenta Telekom abschließen konnte.“